Logo  
line decor
line decor
 
     
   
   
 
 


 
 Einsteller / Angebot Privat-Pferde

Unsere Pferde sind in Innenboxen untergebracht, werden zweimal täglich gefüttert (Mineralfutter und Sommer-/Winterfutter) und haben täglichen Weidegang.

Unsere Reitanlage hat folgendes zu bieten: eine Reithalle 14 x 26 m inkl. Hallenstübchen, 2 Außensandplätze (Dressur-/Springplatz), Sommerweiden, eine Allwetterweide, Winterpaddock´s, ideales Ausreitgelände, Außenwaschplatz und Anbindebereich, eine Außenbox als Arbeitsplatz für Hufschmied, Tierarzt oder bei Krankheiten.

Sie haben bei uns die Möglichkeit ihren eigenen Reitlehrer auf die Reitanlage mit zu bringen.

Für Sie als Pferdeeinsteller besteht die Möglichkeit zur Selbstversorgung, Halbpension oder Vollpension der Pferde.

In der Boxenmiete ist die Anlagennutzung, die Weiden und Paddocks, das Futter, sowie Heu und Stroh enthalten.

Aus versicherungstechnischen Gründen müssen die Reitbeteiligungen Vereinsmitglied werden bzw. sein.

Derzeit haben wir freie Pferdboxen, sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, stehen wir Ihnen gerne unter Email vorstand1@reiterverein-lindau.de zur Verfügung oder schauen Sie einfach mal vorbei. Reiterverein Lindau (B), Lindauer Str. 73, 88138 Weißensberg

Voltigiergruppe

Was ist Voltgieren?

Voltigieren kommt aus dem Französischen von voltiger - 'durch die Luft wirbeln'. Der Begriff wird im Kunst- und im Pferdesport verwendet und steht für Geschicklichkeits- und Kletterübungen an Geräten oder auf dem Pferd.

Voltigieren heißt also Turnen am Pferd und ist eine tolle Sportart. Voltigieren bedeutet Vertrautsein mit dem Pferd, verlangt große Körperbeherrschung und Beweglichkeit, Mut und Harmonie zwischen Mensch und Tier. Außerdem lernt man im Gruppenvoltigieren Verantwortungsbewusstsein für den Sportgefährten Pferd, Kameradschaft und Teamfähigkeit, verbunden mit der Freude am Pferdesport.

Voltigieren ist eine kostengünstige Pferdesportart und steht damit allen Interessierten offen. Auch wenn diese Sportart vor allem von Kindern und Jugendlichen ausgeübt wird, so ist sie doch für alle Alterstufen geeignet. Da das Voltigieren auch die Liebe zum Pferd und zur sportlichen Betätigung mit ihm entwickelt, kann der Voltigiersport Hauptquelle des Reiternachwuchses sowie auch breite Auswahlbasis für Reittalente unter Kindern sein.

In unseren Anfängergruppen werden die Kinder ab 5 Jahren spielerisch und altersgemäß ans Voltigieren herangeführt und mit dem Pferd vertraut gemacht. Dabei achten wir darauf, dass kein Kind über- oder unterfordert wird.

Sicherheit:
Voltigieren ist nicht gefährlicher als andere Sportarten auch!
Beim Voltigieren wird eigentlich kein Helm getragen, wir legen aber Wert darauf, dass alle Kinder einen Helm tragen – auch beim voltigieren. Bei den Übungen, wo ein Helm hinderlich ist, wird dieser ausgezogen.
Kleidung:
Bequeme Sportkleidung, am besten eine enge Gymnastikhose und ein eng anliegendes Oberteil. Im Winter möglichst mehrere Schichten übereinander anziehen, da es in der Reithalle kalt ist. (Achtung: Bitte keine Jacken die rascheln, am besten Fleecejacken)
 Reit-/Handschuhe mit Noppen, Strinband. Keine Uhren oder Schmuckgegenstände und lange Haare bitte zusammenbinden.
Schuhe: Gymnastikschläppchen mit gerillten Gummisohlen
Tipp: Schuhe lieber etwas größer kaufen, dann kann man im Winter zwei paar Socken und eine warme Sohle rein tun.
Helm: Reit- oder Fahrradhelm

Weitere Info's rund um die Voltigiergruppe:
vorstand1@reiterverein-lindau.de
oder kommt einfach mal bei uns vorbei, wir freuen uns auf euch!!

Vielleicht wollt Ihr ja reiten lernen?

Dann seid ihr hier richtig.

Zur Zeit stehen uns zwei gut gerittene Schulpferde zur Verfügung. Um das Wohlergehen unserer Schulpferde kümmert sich der Reitwart.

Unsere Anfänger beginnen mit dem Longenunterricht, in dem sie zunächst mit den Gangarten vertraut gemacht werden. Ist dann die Sicherheit in allen Grundgangarten vorhanden, kann im Gruppenunterricht Sitz und Hilfegebung vertieft und verfeinert werden. Für Fortgeschrittene werden auch Springstunden angeboten. Je nach Anzahl und Können der Teilnehmer wird der Unterricht den Bedürfnissen angepasst. Auf Wunsch bieten wir auch Vorbereitungen auf Reitabzeichen an. Der Unterricht wird von den Vereinsmitgliedern ehrenamtlich gegeben.

Unser Ziel ist es, Reitern Sicherheit und Freude im Umgang mit dem Pferd zu vermitteln, beim Dressurreiten ebenso wie beim Reiten im Gelände oder beim Springen. Für jede Altersklasse und Ausbildungsstand bieten wie individuelle Möglichkeiten. Verantwortung zu tragen und einen respektvollen Umgang sowohl mit den Pferden als auch untereinander fördern wir durch das Übertragen der Pflege, Fütterung und das Misten der Schulpferde an die Schüler. Je nach Körperkraft nehmen wir Reitschüler ab ca. 10 Jahren, Altersbeschränkungen nach oben gibt es keine! Für unsere Jugend steht ein Jugendwart zur Verfügung, der sich nicht nur um die Ausbildung und Belange der Kinder und Jugendlichen kümmert, sondern auch gemeinsame Aktivitäten wie z.B. Ausflüge, Hütte usw. fördert und organisiert.

Zum Kennen lernen und ausprobieren bieten wir zwei Schnupperstunden an. Dazu benötigen Sie nicht gleich eine komplette Ausrüstung. Für den Anfang genügt eine enge, feste Hose, Gummistiefel oder festes, geschnürtes Schuhwerk. Da bei uns „Helmpflicht“ gilt, leihen wir Ihnen dazu nach Möglichkeit einen geeigneten Reithelm aus, ein Fahrradhelm reicht zur Not zunächst auch.

 

Weitere Info's rund um den Reitunterricht gibt 's bei

reitwart@reiterverein-lindau.de und

Dorothee Schmid jugendwart@reiterverein-lindau.de

kommt einfach mal bei uns vorbei oder schreibt uns.

 

LUNA
Otto

Bilder

Steckbrief

 

Preise

 

 

Monatsbeitrag*

Beitragsart

Mitgliedsart

einmalige Aufnahmegebühr**

Euro 35,00

Vereinsmitgliedschaft

für Erwachsene

Euro 77,00

Euro 50,00

Vereinsmitgliedschaft

für Familien ***

Euro 77,00

Euro 42,00

Vereinsmitgliedschaft inkl. Voltigiergruppe

für Jugendliche

Euro 26,00

Euro 64,00

Vereinsmitgliedschaft inkl. Reiten auf Vereinspferden

für Jugendliche / 2 Reitstunden p.W.

Euro 26,00

Euro 74,00

Vereinsmitgliedschaft inkl. Reiten auf Vereinspferden

für Erwachsene / 2 Reitstunden p.W.

Euro 77,00

Euro 52,00

Vereinsmitgliedschaft inkl. Reiten auf Vereinspferden

für Erwachsene / 1 Reitstunden p.W.

Euro 77,00

Euro 35,00

Monatsbeitrag für das Reiten auf Vereinspferden

für Familien
(pro Person)

Euro 77,00

Euro 190,00

Pferdepension

 

Euro 77,00

Euro 25,00

Rein- und Rausbringen von /zur Weide

 

--

Euro 65,00

Boxausmisten

 

 

Jahresbeitrag:
Euro 31,00**

für Passive Mitgliedschaft
(für jedes weitere Familienmitglied Euro 16,00)

 

--

 

*          Bankeinzug zum jeweils 1. des Monats im voraus
**        ohne Rückerstattung
***      Kinder und Jugendliche werden bis zum 18. Lebensjahr im Familienbeitrag berücksichtigt. Sonderregelungen sind bei der Vorstandschaft zu Erfragen.

Unter Zugrundelegung der Vereinssatzung sowie beigefügter Reit- und Stallordnung beträgt die Kündigungszeit 3 Monate zum Monatsende. Die Kündigung ist schriftlich zu richten an die genannte Vereinsadresse. Die Wechselfrist von der aktiven Mitgliedschaft zur passiven Mitgliedschaft beträgt ebenfalls 3 Monate zum Monatsende.

 

Die Satzung des Reiterverein Lindau e.V.

Satzung RV_LINDAU_eV